sterne - variante 3
.:Aloa:.

.:Main:.

+ Home
+ That's me
+ Kontakt
+ Gästebuch
+ Abo

.:Kurznachricht:.


Hell nah...


.:Sonstiges:. +Spielesammlung
+ Me and me alone
.:Kurzinfo:.

Name: Denis
Alter: 16
B-day: 09.07.92
Wohnort: Irgend son kleines Kaff

.:Seiten:.

+ Funfire
+ Rabbids
+ Deviant Art
+ Not Always Right
+ Seite 5
+ Seite 6
+ Seite 7
+ Seite 8
+ Seite 9

.:Interesse:.

Musikband: In Flames
Film: Alles mit Jackie Chan sowie alles mit Michael Mittermeier (un viele Anime xD)
Buch: Chrome Breaker (un ganz viele Mangas)

.:Motto:.

Absolute power doesn't mean anything, if you don't have one to share it with you


Eine klasse Klassenfahrt. (Mit Klasse) Teil 2.

Und schon geht es in die zweite Runde meiner Klassenfahrt und somit zum Tag Mittwoch! Ich werde auch keine weiteren Zeilen "verschwenden" und gleich anfangen:
Am Morgen mussten wir alle relativ früh aufstehen, weil es um 8 Uhr Frühstuck gab. Okay, für mich war es sogar eine halbe Stunde mehr als ich normalerweise schlafe aber den anderen war es doch nicht ganz so recht. Soll mir mal egal sein. ;P Zum Frühstück gab es nichts besonderes, Frühstück halt. ^^ Und damit auch nicht gerade schlecht, nur irgendwie fanden die Anderen wieder was zum meckern, so z.B. sollten die Brötchen schlecht gewesen sein. Fand ich mal wieder nicht. ^^
Um... um... Eh.. Keine Ahnung mehr, wann wir uns dann getroffen haben, aber auf jeden Fall sind wir dann mal wieder vom Hostel weggefahren. Unzwar zum, meiner Meinung nach, interessantesten Ausflug. Es ging zu den Bavaria Filmstudios! Das ist mal was, dass einige interessiert. Die Führung selbst hatte ein paar lustige Sachen. Ganz am Anfang durften sich 6 aus der Gruppe verkleiden und haben dann Szenen aus "(T)Raumschiff Surprise" nachgespielt. Diese Szenen wurden dann während der Tour zurechtgeschnitten und ein "fertiger" Film wurde dann am Ende der Tour gezeigt. Da die ausgewählten Personen leider kaum Schauspielerisches Talent hatten (Hab ich auch nicht, aber das tut jetzt nichts zur Sache) ist der Film leider nicht so gut ausgefallen.
Abgesehen davon war bei der Tour noch interessant, dass mal gezeigt wurde wie eine Telenovela oder Daily Soaps gedreht und gezeigt werden. Dabei durften dann auch nochmal 3 der Gruppe mitspielen. Ich hatte mich wieder nicht gemeldet, da mir sowas einfach nicht liegt, aber das war zumindest ein wenig lustiger aufgrund einiger netten Patzer. Der Rest der Tour war dann aber langweilig, wobei das eigentliche Highlight erst nach der Führung kam. Die Stunt-Show!
Bei dieser Stunt-Show wurde schön gezeigt, man übertriebene Effekte und täuschend echt aussehende Kampfszenen macht. Das war echt beeindruckend und sah echt gut aus, leider durften wir keine Fotos machen. >.> Hätte da gerne welche gemacht.
Danach ging es wieder zurück nach München, denn wir waren nichtmal mehr in München.
Hier hatten wir dann auch schon wieder Freizeit, bis 19 Uhr. War mal wieder vollkommen ausreichend und in der Zeit habe ich mir dann auch mal wieder zwei neue CD's gekauft. Dieses mal Linkin Park: Road to Revolution und Children of Bodom: Follow the Reaper. Die Linkin Park CD ist eine Live Aufnahme und alle Songs darauf sind (natürlich) richtig hammer. Children of Bodom war mehr oder weniger ein Blindkauf, habe mir davor nur ein paar Songs von denen angehört, die ich aber ganz gut fande und das hat sich letztenendes auch als eine gute Entscheidung herrausgestellt. Nur eins hatte mich dabei dann immernoch gestört... Während der ganzen Klassenfahrt hatte ich nicht eine Gelegenheit mir die CD's anzuhören! Ich musste bis Freitag warten, bis ich sie mir anhören konnte. TT Was aber nur daran lag, dass es nirgends einen CD-Player gab...
Wie auch immer, nach dem Abendessen hab ich es mir im Zimmer gemütlich gemacht und den Rest des Abends nur noch mit Lesen verbracht. So ziemlich jeder Andere aus dem Jahrgang, bis auf dem Zimmer in dem ich war, war mal wieder unglaublich laut. Komischerweise konnte ich trotzdem ganz gut einschlafen...
Naja, damit ist der 2. Teil auch schon vorbei. Mein Lieblingstag der Klassenfahrt eigentlich. Nur wiederrum ohne Fotos... Donnerstag hab ich welche gemacht, darunter auch ein lustiges. ^^ Aber für den Teil müsst ihr euch leider gedulden, bis ich den schreibe.

Wir lesen uns
21.6.09 23:32
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




Gratis bloggen bei
myblog.de